Erfolgs­geschichten

In den letzten 10 Jahren konnten wir bereits zahlreichen Kunden helfen neue Mitar­beiter zu finden. Gerne zeigen wir Ihnen einige unser Kunden-Referenzen um zu erläutern wie ein indivi­du­eller und gemein­samer Weg der Perso­nal­suche aussehen kann.

„Ohne HR Rocket hätte ich einen Wechsel vielleicht nicht in Angriff genommen!“

Adelheid D. — Steuerfachangestellte

Der erste Kontakt mit HR Rocket

[ 1. KONTAKT­AUF­NAHME ]

Wir kamen mit Frau D. mit dem Hinter­grund eines Perso­nal­ver­mitt­lungs­auf­trags für die Suche nach Steuer­fach­an­ge­stellten in Kontakt. Die von uns für die Aktiva Steuer­be­ra­tungs GmbH erstellte Stellen­an­zeige, wurde sowohl über unsere Jobportale, als auch in diversen sozialen Medien wie Facebook, Instagram, LinkedIn & Xing geteilt und aktiv Kontakt zu poten­ziell passenden Bewerbern über den eigenen Talentpool gesucht. Im Rahmen dessen kamen wir direkt mit dem Joban­gebot auf Frau D. zu.

Parallel wurde im Rahmen des extern beauf­tragen Website-Relaunchs eine Karrie­re­seite erstellt.

2 Wochen

Jobsuche


2 Std.

Persön­licher
Aufwand

1

Neuer
Traumjob

20

Neue
Kollegen

Gibt es Interesse zu wechseln?

[ 2. vielfältige gründe für einen Jobwechsel ]

Viele der von uns angespro­chenen Kandi­daten befinden sich in einer Anstellung, und sind selbst (noch) nicht aktiv auf der Suche nach einem neuen Job. So erging es auch Frau D. Sie war nach Ihrer Ausbildung 20 Jahre im selben Unter­nehmen geblieben. Aus Loyalität und einem gewissen Respekt vor beruf­licher Verän­derung war sie dem Unter­nehmen trotz einiger Unzufrie­den­heiten treu geblieben und hatte sich selbst nicht auf die Suche nach freien Stellen­an­ge­boten begeben.

Die Gründe trotz unbefris­teter Anstellung das Unter­nehmen wechseln zu wollen, können vielfältig sein:

  • Räumliche Verän­de­rungen / Umzug
  • Gehalts­vor­stel­lungen, die das Unter­nehmen nicht tragen möchte
  • Unzufrie­denheit bzgl. der ausge­übten Tätigkeiten
  • zwischen­mensch­liche Probleme mit Kollegen oder Vorgesetzten
  • genereller Wunsch nach Veränderung
  • Aufwertung des eigenen Lebenslaufs 
  • Wunsch nach beruf­lichem Aufstieg

Wir weisen Unter­nehmen, die Probleme bei der Mitar­bei­ter­suche haben, häufig darauf hin, wie wichtig es ist selbst in die Mitar­bei­ter­suche zu inves­tieren, denn: „Gute Arbeit­nehmer sind nur selten selbst aktiv auf Jobsuche!“

Vorstellung beim Unternehmen

[ 3. anonym chancen erhalten ]

Nachdem Frau D. zugestimmt hatte als Steuer­fach­an­ge­stellte im Unter­nehmen vorge­stellt zu werden, erstellten wir gemeinsam mit ihr einen anony­mi­sierten Lebenslauf, den wir dem Steuer­be­rater zukommen ließen. Dieser zeigte sich aufgrund der langjäh­rigen Erfahrung und Treue von Frau D. sehr begeistert und war inter­es­siert sie kennen­zu­lernen. Wenige Tage später fand bereits das Vorstel­lungs­ge­spräch statt, welches wir für beide Parteien vereinbart hatten.

Sie haben den Job!

[ 4. Beste nachrichten ]

Frau D. konnte bereits im ersten Termin überzeugen und erhielt trotz sehr langer Kündi­gungs­frist (6 Monate) ein Angebot für eine Anstellung. Für gute Mitar­beiter lohnt es sich durchaus zu warten…

Manchmal braucht es einfach einen kleinen Stupser…

Nachdem ich meine Jobsuche jahrelang vor mich herge­schoben habe, bin ich glück­li­cher­weise bei diesen kompe­tenten und sehr freund­lichen Menschen gelandet und hatte mit wenig Aufwand den maximalen Erfolg, nämlich den auf mich am besten zugeschnit­tenen Job und zwar gleich nach dem ersten Bewer­bungs­ge­spräch! Sehr zu empfehlen. Ich bin begeistert“

Adelheid D.
Steuer­fach­an­ge­stellte

Dürfen wir auch Ihnen bei der Suche nach einem neuen Job helfen?

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!