[ BEITRAG ]

Multi­posting Stellenanzeigen

Mit Multi­posting von Stellen­an­zeigen erzielen Unter­nehmen eine hohe Reich­weite für Ihr Inserat & erreichen durch die Streuung auf verschie­denen Portalen ein breites Publikum für Ihre Mitar­bei­ter­suche — branchen­spe­zi­fisch & regional. Entdecken Sie in unserem Ratge­ber­ar­tikel die besten Multi­posting Anbieter, Tools und Software.

Mitarbeiter am Schreibtisch erstellen neue Stellenanzeigen via Multiposting

Weniger Aufwand, mehr Bewerbungen?

Einma­liges Inserieren, minimaler Aufwand — Distri­bution auf viele Kanäle, viele Bewer­bungen. In Zeiten von stabilen Arbeits­märkten, demogra­fi­schem Wandel und steigender Nachfrage nach Mitar­beitern klingt das wie der Traum eines jeden Perso­nalers — gerade für kleine und mittel­stän­dische Unter­nehmen ohne eigene Perso­nal­ab­teilung. In diesem Artikel erklären wir, was das Konzept “Multi­posting” von Stellen­an­zeigen im E‑Recruiting eigentlich ist, welche Anbieter & Software­tools es gibt und welche Vor- und Nachteile mit dem Angebot verbunden sind.

Zeit ist Geld. Brauchen Sie schnelle Antworten? Scrollen Sie direkt zu den Themen:
#Multi­posting Tools #Fragen zu Anbietern #Nachteile Multi­posting

HR Rocket ist Ihr Experte für digitales Recruiting

HR-Rocket — Der Rund-um-Service für Ihre Bewerbersuche

Sie sind auf der Suche nach kompe­tenten Mitar­beitern & brauchen dringend Unter­stützung? Wir helfen Ihnen weiter! Von der Erstellung von Stellen­an­zeigen bis hin zur Veröf­fent­li­chung und Verbreitung über Google Werbung und Social Media, dem Aufbau einer Karrie­re­seite oder Active Sourcing im Rahmen einer Perso­nal­ver­mittlung — Wir sind Ihre Experten für digitales Recruiting. 

Nehmen Sie unver­bindlich Kontakt mit uns auf & wir erarbeiten gemeinsam eine indivi­duelle Recruitingstrategie!

Sie sind auf der Suche nach kompe­tentem Personal & brauchen dringend Unter­stützung? Wir sind Ihre Experten für digitales Recruiting & helfen Ihnen weiter! 

Multi­posting per Definition

Generell wird „Multi­posting“ als die Strategie definiert, in welcher man auf mehreren Jobbörsen gleich­zeitig, Stellen­an­zeigen schalten kann. So können offene Vakanzen von Betrieben innerhalb kürzester Zeit & mit möglichst wenig Aufwand auf allen relevanten Jobpor­talen, Social Media Kanälen und der firmen­ei­genen Karrie­re­seite veröf­fent­licht werden. Dazu bedienen sich Perso­nal­be­auf­tragte verschie­dener Multi­posting­tools, Multi­posting­software und ‑Online­portale unter­schied­licher Anbieter. Unter­nehmen versprechen sich hiervon Zeit- und Kosten­er­spar­nisse im Recruiting-Prozess. Das Multi­posting von Stellen­an­zeigen und Jobs auf Online-Jobbörsen stellt dabei einen wichtigen Entwick­lungs­schritt zur fortschrei­tenden Digita­li­sierung im Recruiting dar.

Bekannte Multi­posting Tools, Software & Anbieter im Vergleich

Solche Mehrfach­schal­tungen werden von diversen Online-Platt­formen angeboten. Diese Multi­posting-Anbieter unter­scheiden sich jedoch massiv in Punkten wie Preis­ge­staltung, Kanäle, zusätz­liche Dienst­leis­tungen und Co.
Hier ein kurzer Überblick über einige der bekann­testen Multiposting-Anbieter:

HR Rocket ist Ihr Experte für digitales Recruiting
Raven51
 als
 Multiposting-Anbieter
Jobs In-Multiposting-Anbieter

HR Rocket

Wir — HR Rocket — als Full-Service Perso­nal­dienst­leister mit einem Jobnetzwerk von über 130 Jobbörsen bieten in unserem Dienst­leis­tungs­ka­talog das Schalten von Stellen­an­zeigen via Multi­postings an. Dabei setzen wir nicht nur auf unser riesiges Jobbör­sen­netzwerk, wir helfen Ihnen zudem durch Google Recruiting und Social Media Recruiting mit Ihrer Stellen­an­zeige viral zu gehen. Erhalten Sie mit weniger Zeitaufwand mehr kompe­tente Bewerber — so funktio­niert Multi­posting. Gerne beraten wir Sie vollum­fänglich im Rahmen von HR Consulting & Beratung, ob Multi­posting das Richtige für Sie ist und empfehlen Ihnen die besten Jobbörsen für quali­fi­zierte Bewerber.

Raven51

Dieser Perso­nal­dienst­leister bietet ein Multi­posting­an­gebot, bei welchem eine Mischung aus Jobbörsen, Metasuch­ma­schinen, sowie spezi­ellen Fachpor­talen bespielt werden. Zudem ist es möglich weitere Add-Ons hinzu­zu­buchen, wie beispiels­weise die Verbreitung über Google oder auf Social Media. So können branchen­ab­hängige Multi­posting­pakete mit variablem Umfang für jedes Budget gebucht werden. Raven51 listet unter anderen quali­fi­zierten Jobbörsen insbe­sondere auch unsere 111 regio­nalen Jobportale aus dem Netzwerk von www.jobsuche-regional.com und www.jobboerse-regional.de.
Weitere Infor­ma­tionen finden Sie unter www.raven51.de.

Jobs in

Auch auf “Jobs in” ist es möglich, eines aus drei Multi­posting­pa­keten zu erwerben. Hier wird die Veröf­fent­li­chung auf namhaften Jobbörsen, wie Monster.de, Stepstone.de oder Jobsuche-Regional.com geboten. Zudem werden die Stellen­an­zeigen geprüft, für Google for Jobs optimiert und per E‑Mail Newsletter verbreitet. Weitere Infor­ma­tionen finden Sie unter www.jobs-in.de.

Jobboersen.online 
als Multiposting-Anbieter

Jobboersen.online

Recruiter haben bei diesem Anbieter die Auswahl zwischen drei Multi­posting Anzei­ge­pa­keten zu wählen. Auf jobboersen.online kann auf bis zu sechs der renom­mier­testen Jobnetz­werke und deren Partnern inseriert werden, um somit die maximale Reich­weite innerhalb der Zielgruppe zu erreichen. Sollte keines der Angebote auf die Bedürf­nisse des Unter­nehmens passen, können zudem auch indivi­duelle Angebote nach Verein­barung generiert werden. Weitere Infor­ma­tionen finden Sie unter jobboersen.online.

Zudem bietet der Markt auch noch weitere Anbieter von Multi­postings wie beispiels­weise Perso­nalwerk, Stellenpakete.de, Job AD Partner, Recrui­t­ing­helden, Jometa oder auch Jobspreader. 

Team Meeting über die Auswahl des besten Multiposting Anbieters
Team Meeting über die Auswahl des besten Multiposting Anbieters

Relevante Fragen zur Auswahl des Multi­posting Anbieters

Die Auswahl des passenden Multi­posting-Tools aus einem so vielfäl­tigen Angebot ist gar nicht so einfach. Hier haben wir für Sie eine Liste wichtiger Fragen zusam­men­ge­stellt, die Sie definitiv klären sollten, bevor Sie sich für einen Multi­posting-Anbieter entscheiden:

  • Ist die Nutzung einer zusätz­lichen Software notwendig?
  • Wie läuft die Eingabe von Stellen­an­zeigen ab?
  • Welche Kanäle/Websites können genutzt werden?
  • Wie ranken die Partner­seiten jeweils auf Suchmaschinen?
  • Wird Social Media Recruiting via Facebook und Instagram mit eingebunden?
  • Ist eine regionale Abgrenzung möglich?
  • Wird die Stellen­an­zeige auch in Google gelistet?
  • Wie wird der Erfolg der Inserate geprüft (z.B. Klick­zahlen, Verweildauer, …)?
  • Ist eine Abgrenzung nach Branche möglich?
  • Sind Zusatz­leis­tungen inklusive?
  • Ist der Kauf mit einem Abonnement verbunden?
  • Gibt es Vergüns­ti­gungen für Erst-inserie­rende oder häufigere Inserate?

Aber Vorsicht, viele Multi­poster werben damit, Ihre Stelle auf zahlreichen Websites zu platzieren. Viele dieser Websites werden jedoch über Google gar nicht gefunden. Einzelne Fachportale wurden von Jobpor­talen sogar selbst erstellt, um große Netzwerke zu sugge­rieren. Diese bringen jedoch keine Erfolge, da schlichtweg Besucher fehlen!

Vor- und Nachteile von Multiposting

Vorteile von Multiposting

“Ein Mal inserieren, viele Platt­formen nutzen”

Wie bereits erwähnt ist die Zeiter­sparnis im Recherche- und Inserier­prozess ein Vorteil der Online-Multi­postings von Stellen­an­zeigen. Hier übergeben Sie die Verant­wortung für die Verteilung (und oft auch für die Erstellung) Ihres Inserates in die Hände des Anbieters.

Multi­postings sorgen zudem dafür, dass sowohl sehr branchen- oder fachspe­zi­fische Nischen­portale, als auch eher allge­meine, aber bekanntere Websites die Stellen­an­zeigen aufführen, sodass eine weitere Zielgruppe erreicht wird. Außerdem können so die verschie­denen Stärken einzelner Websites genutzt werden – manche Portale fokus­sieren sich auf starke Präsenz in vielen Medien, andere arbeiten intensiv mit Google Recruiting oder Social Media Recruiting via Facebook, Instagram oder TikTok. Wieder andere existieren seit langem und genießen deshalb größeres Vertrauen unter den poten­zi­ellen Bewerbern oder koope­rieren aktiv mit lokalen Universitäten.

Jetzt erfolg­reich Stellen­an­zeigen mit Multi­posting veröffentlichen

Mit Multi­posting erzielen Sie eine hohe Reich­weite für Ihr Inserat & erreichen durch die Streuung auf verschie­denen Jobpor­talen ein breites Publikum für Ihre Perso­nal­suche. Verbreiten Sie jetzt in wenigen Schritten Ihre Stellen­an­zeige – einfach, branchen­spe­zi­fisch & regional orien­tiert. Kontak­tieren Sie uns unver­bindlich & wir beraten Sie zum besten Multipostingpaket!

Nachteile von Multiposting

“Gezielte Ansprache? Fehlanzeige.”

Insbe­sondere Verspre­chungen über “Kostenlose Multi­postings“ müssen mit viel Vorsicht behandelt werden. Wer mit Stich­worten wie “Kostenlose Stellen­an­zeigen schalten” wirbt, der wird Ihre Stellen­an­zeige vermutlich tatsächlich auf vielen Seiten aufnehmen, aber hinter allen bezahlten Inseraten platzieren. So helfen Sie dem Anbieter zwar, da er mit den vielen Stellen­an­zeigen in seinem Portfolio werben kann, Sie selbst werden aber dadurch keine quali­fi­zierten Bewerber finden. Wie in fast allen Bereichen gilt hier: Qualität hat ihren Preis. Wer Ergeb­nisse, also in diesem Fall Bewer­bungen, will – der muss etwas inves­tieren. Das heißt aber natürlich nicht, dass modernes Recruiting teuer sein muss.

Eine der offen­sicht­lichsten Fehler­quellen bei Multi­postings sind zudem natürlich Überlap­pungen. Ein Anbieter für Mehrfach­postings kann nicht verhindern, dass Sie in vielen Jobsuch­ma­schinen doppelt vorkommen werden und natürlich auch Jobsu­chende, die mehrere Tools nutzen, dieselbe Anzeige häufiger zu sehen bekommen. So bezahlen Sie doppelt.

Zufriedener Manager erarbeitet Vor- und Nachteile des Multipostings
Zufriedener Manager erarbeitet Vor- und Nachteile des Multipostings

Der fatalste Fehler bei Multi­postings sind aus unserer Sicht jedoch die starken Streu­ver­luste. Wer multi­postet sollte nämlich vorsichtig sein, sich nicht durch große, aber irrele­vante Zahlen blenden zu lassen: Nur, weil Sie viele Menschen erreichen, heißt das nicht, dass Sie viele Jobsu­chende Menschen mit der passenden Quali­fi­kation oder Menschen im richtigen Einzugs­gebiet erreichen. Oft kann hier beispiels­weise eine einzelne sehr spezia­li­sierte Jobbörse, oder eine, die mit perso­na­li­sierter Social-Media-Werbe­schaltung arbeitet, viel kosten­ef­fi­zi­enter und langfristig die wirtschaftlich sinnvollste Lösung sein. Gerne beraten wir Sie vollum­fänglich im Rahmen von HR Consulting, welches Multi­posting­paket für Sie das Sinnvollste ist.

Wir helfen bei…

Sie hatten bisher Schwie­rig­keiten Mitar­beiter zu finden bzw. offene Stellen in Ihrem Unter­nehmen zu besetzen?

Mit uns können Sie neue Wege gehen! Als Experten für digitales Recruiting & Perso­nal­ver­mittlung stehen wir Ihnen gerne unter­stützend & beratend zu Seite. Ob für innovative Lösungen für Social Media RecruitingPerso­nal­ver­mittlung durch unsere kompe­tenten Recruiter oder für die Veröf­fent­li­chung & Verbreitung profes­sio­neller und kreativer Stellen­an­zeigen — Kontak­tieren Sie uns und wir helfen Ihnen, Ihren Traum­mit­ar­beiter zu finden!

Nutzen Sie eines der größten Netzwerke regio­naler Jobbörsen, mit über 550.000 Facebook-Fans & Gruppen­mit­gliedern und über 40.000 quali­fi­zierten Fachkräften in unserem eigenen Talentpool. Profi­tieren Sie von 10 Jahren Erfahrung im HR-Bereich, sowie erfolgs­ori­en­tierter Perso­nal­ver­mittlung. Egal ob Mittel­stand oder DAX-Unter­nehmen — als Allround-Perso­nal­dienst­leister platzieren wir Ihre Stellen­an­zeigen an der Spitze und schaffen maximale Sicht­barkeit für Ihre Personalsuche.

Kürzlich hinzu­gefügt:

Stellen­an­zeigen schalten

Online Stellen­an­zeigen gehören in Zeiten der Digita­li­sierung zum Standard vieler Arbeit­geber. Sei es in regio­nalen & überre­gio­nalen Jobbörsen, in den sozialen Medien oder auf eigenen Karrie­re­seiten. Diese Stellen­an­zeigen so zu gestalten und zu schalten, damit diese auf möglichst viel Anklang beim poten­zi­ellen Bewerber stoßen, zählt zu der Königs­dis­ziplin bei modernen Stellen­an­zeigen. Welche Möglich­keiten sich bieten, Anzeigen zu schalten, erfahren Sie bei uns!