[ BEITRAG ]

Multi­posting Stellenanzeigen

Mit Multi­posting von Stellen­an­zeigen erzielen Unter­nehmen eine hohe Reich­weite für Ihr Inserat & erreichen durch die Streuung auf verschie­denen Portalen ein breites Publikum für Ihre Mitar­bei­ter­suche — branchen­spe­zi­fisch & regional. Entdecken Sie in unserem Ratge­ber­ar­tikel die besten Multi­posting Anbieter, Tools und Software.

Mitarbeiter am Schreibtisch erstellen neue Stellenanzeigen via Multiposting

Weniger Aufwand, mehr Bewerbungen?

Einma­liges Inserieren, minimaler Aufwand — Distri­bution auf viele Kanäle, viele Bewer­bungen. In Zeiten von stabilen Arbeits­märkten, demogra­fi­schem Wandel und steigender Nachfrage nach Mitar­beitern klingt das wie der Traum eines jeden Perso­nalers — gerade für kleine und mittel­stän­dische Unter­nehmen ohne eigene Perso­nal­ab­teilung. In diesem Artikel erklären wir, was das Konzept “Multi­posting” von Stellen­an­zeigen im E‑Recruiting eigentlich ist, welche Anbieter & Software­tools es gibt und welche Vor- und Nachteile mit dem Angebot verbunden sind.

Zeit ist Geld. Brauchen Sie schnelle Antworten? Scrollen Sie direkt zu den Themen:
#Multi­posting Tools #Fragen zu Anbietern #Nachteile Multi­posting

HR Rocket — Der Rund-um-Service für Ihre Bewerbersuche

Sie sind auf der Suche nach kompe­tenten Mitar­beitern & brauchen dringend Unter­stützung? Wir helfen Ihnen weiter! Von der Erstellung von Stellen­an­zeigen bis hin zur Veröf­fent­li­chung und Verbreitung über Google Werbung und Social Media, dem Aufbau einer Karrie­re­seite oder Active Sourcing im Rahmen einer Perso­nal­ver­mittlung — Wir sind Ihre Experten für digitales Recruiting. 

Nehmen Sie unver­bindlich Kontakt mit uns auf & wir erarbeiten gemeinsam eine indivi­duelle Recruitingstrategie!

Sie sind auf der Suche nach kompe­tentem Personal & brauchen dringend Unter­stützung? Wir sind Ihre Experten für digitales Recruiting & helfen Ihnen weiter! 

Multi­posting per Definition

Generell wird „Multi­posting“ als die Strategie definiert, in welcher man auf mehreren Jobbörsen gleich­zeitig, Stellen­an­zeigen schalten kann. So können offene Vakanzen von Betrieben innerhalb kürzester Zeit & mit möglichst wenig Aufwand auf allen relevanten Jobpor­talen, Social Media Kanälen und der firmen­ei­genen Karrie­re­seite veröf­fent­licht werden. Dazu bedienen sich Perso­nal­be­auf­tragte verschie­dener Multi­pos­ting­tools, Multi­pos­ting­software und ‑Online­portale unter­schied­licher Anbieter. Unter­nehmen versprechen sich hiervon Zeit- und Kosten­er­spar­nisse im Recruiting-Prozess. Das Multi­posting von Stellen­an­zeigen und Jobs auf Online-Jobbörsen stellt dabei einen wichtigen Entwick­lungs­schritt zur fortschrei­tenden Digita­li­sierung im Recruiting dar.

Bekannte Multi­posting Tools, Software & Anbieter im Vergleich

Solche Mehrfach­schal­tungen werden von diversen Online-Platt­formen angeboten. Diese Multi­posting-Anbieter unter­scheiden sich jedoch massiv in Punkten wie Preis­ge­staltung, Kanäle, zusätz­liche Dienst­leis­tungen und Co.
Hier ein kurzer Überblick über einige der bekann­testen Multiposting-Anbieter:

HR Rocket

Wir — HR Rocket — als Full-Service Perso­nal­dienst­leister mit einem Jobnetzwerk von über 130 Jobbörsen bieten in unserem Dienst­leis­tungs­ka­talog das Schalten von Stellen­an­zeigen via Multi­pos­tings an. Dabei setzen wir nicht nur auf unser riesiges Jobbör­sen­netzwerk, wir helfen Ihnen zudem durch Google Recruiting und Social Media Recruiting mit Ihrer Stellen­an­zeige viral zu gehen. Erhalten Sie mit weniger Zeitaufwand mehr kompe­tente Bewerber — so funktio­niert Multi­posting. Gerne beraten wir Sie vollum­fänglich im Rahmen von HR Consulting & Beratung, ob Multi­posting das Richtige für Sie ist und empfehlen Ihnen die besten Jobbörsen für quali­fi­zierte Bewerber.

Raven51

Dieser Perso­nal­dienst­leister bietet ein Multi­pos­tin­g­an­gebot, bei welchem eine Mischung aus Jobbörsen, Metasuch­ma­schinen, sowie spezi­ellen Fachpor­talen bespielt werden. Zudem ist es möglich weitere Add-Ons hinzu­zu­buchen, wie beispiels­weise die Verbreitung über Google oder auf Social Media. So können branchen­ab­hängige Multi­pos­ting­pakete mit variablem Umfang für jedes Budget gebucht werden. Raven51 listet unter anderen quali­fi­zierten Jobbörsen insbe­sondere auch unsere 111 regio­nalen Jobportale aus dem Netzwerk von www.jobsuche-regional.com und www.jobboerse-regional.de.
Weitere Infor­ma­tionen finden Sie unter www.raven51.de.

Jobs in

Auch auf “Jobs in” ist es möglich, eines aus drei Multi­pos­ting­pa­keten zu erwerben. Hier wird die Veröf­fent­li­chung auf namhaften Jobbörsen, wie Monster.de, Stepstone.de oder Jobsuche-Regional.com geboten. Zudem werden die Stellen­an­zeigen geprüft, für Google for Jobs optimiert und per E‑Mail Newsletter verbreitet. Weitere Infor­ma­tionen finden Sie unter www.jobs-in.de.

Jobboersen.online 
als Multiposting-Anbieter

Jobboersen.online

Recruiter haben bei diesem Anbieter die Auswahl zwischen drei Multi­posting Anzei­ge­pa­keten zu wählen. Auf jobboersen.online kann auf bis zu sechs der renom­mier­testen Jobnetz­werke und deren Partnern inseriert werden, um somit die maximale Reich­weite innerhalb der Zielgruppe zu erreichen. Sollte keines der Angebote auf die Bedürf­nisse des Unter­nehmens passen, können zudem auch indivi­duelle Angebote nach Verein­barung generiert werden. Weitere Infor­ma­tionen finden Sie unter jobboersen.online.

Zudem bietet der Markt auch noch weitere Anbieter von Multi­pos­tings wie beispiels­weise Perso­nalwerk, Stellenpakete.de, Job AD Partner, Recrui­tin­g­helden, Jometa oder auch Jobspreader. 

Team Meeting über die Auswahl des besten Multiposting Anbieters
Team Meeting über die Auswahl des besten Multiposting Anbieters

Relevante Fragen zur Auswahl des Multi­posting Anbieters

Die Auswahl des passenden Multi­posting-Tools aus einem so vielfäl­tigen Angebot ist gar nicht so einfach. Hier haben wir für Sie eine Liste wichtiger Fragen zusam­men­ge­stellt, die Sie definitiv klären sollten, bevor Sie sich für einen Multi­posting-Anbieter entscheiden:

  • Ist die Nutzung einer zusätz­lichen Software notwendig?
  • Wie läuft die Eingabe von Stellen­an­zeigen ab?
  • Welche Kanäle/Websites können genutzt werden?
  • Wie ranken die Partner­seiten jeweils auf Suchmaschinen?
  • Wird Social Media Recruiting via Facebook und Instagram mit eingebunden?
  • Ist eine regionale Abgrenzung möglich?
  • Wird die Stellen­an­zeige auch in Google gelistet?
  • Wie wird der Erfolg der Inserate geprüft (z.B. Klick­zahlen, Verweildauer, …)?
  • Ist eine Abgrenzung nach Branche möglich?
  • Sind Zusatz­leis­tungen inklusive?
  • Ist der Kauf mit einem Abonnement verbunden?
  • Gibt es Vergüns­ti­gungen für Erst-inserie­rende oder häufigere Inserate?

Aber Vorsicht, viele Multi­poster werben damit, Ihre Stelle auf zahlreichen Websites zu platzieren. Viele dieser Websites werden jedoch über Google gar nicht gefunden. Einzelne Fachportale wurden von Jobpor­talen sogar selbst erstellt, um große Netzwerke zu sugge­rieren. Diese bringen jedoch keine Erfolge, da schlichtweg Besucher fehlen!

Vor- und Nachteile von Multiposting

Vorteile von Multiposting

“Ein Mal inserieren, viele Platt­formen nutzen”

Wie bereits erwähnt ist die Zeiter­sparnis im Recherche- und Inserier­prozess ein Vorteil der Online-Multi­pos­tings von Stellen­an­zeigen. Hier übergeben Sie die Verant­wortung für die Verteilung (und oft auch für die Erstellung) Ihres Inserates in die Hände des Anbieters.

Multi­pos­tings sorgen zudem dafür, dass sowohl sehr branchen- oder fachspe­zi­fische Nischen­portale, als auch eher allge­meine, aber bekanntere Websites die Stellen­an­zeigen aufführen, sodass eine weitere Zielgruppe erreicht wird. Außerdem können so die verschie­denen Stärken einzelner Websites genutzt werden – manche Portale fokus­sieren sich auf starke Präsenz in vielen Medien, andere nutzen intensiv Suchma­schinen für Google Recruiting, oder soziale Netzwerke für Facebook Recruiting, Instagram Recruiting, TikTok Recruiting oder Pinterest Recruiting. Wieder andere existieren seit langem und genießen deshalb größeres Vertrauen unter den poten­zi­ellen Bewerbern oder koope­rieren aktiv mit lokalen Universitäten.

Jetzt erfolg­reich Stellen­an­zeigen mit Multi­posting veröffentlichen

Mit Multi­posting erzielen Sie eine hohe Reich­weite für Ihr Inserat & erreichen durch die Streuung auf verschie­denen Jobpor­talen ein breites Publikum für Ihre Perso­nal­suche. Verbreiten Sie jetzt in wenigen Schritten Ihre Stellen­an­zeige – einfach, branchen­spe­zi­fisch & regional orien­tiert. Kontak­tieren Sie uns unver­bindlich & wir beraten Sie zum besten Multipostingpaket!

Nachteile von Multiposting

“Gezielte Ansprache? Fehlanzeige.”

Insbe­sondere Verspre­chungen über “Kostenlose Multi­pos­tings“ müssen mit viel Vorsicht behandelt werden. Wer mit Stich­worten wie “Kostenlose Stellen­an­zeigen schalten” wirbt, der wird Ihre Stellen­an­zeige vermutlich tatsächlich auf vielen Seiten aufnehmen, aber hinter allen bezahlten Inseraten platzieren. So helfen Sie dem Anbieter zwar, da er mit den vielen Stellen­an­zeigen in seinem Portfolio werben kann, Sie selbst werden aber dadurch keine quali­fi­zierten Bewerber finden. Wie in fast allen Bereichen gilt hier: Qualität hat ihren Preis. Wer Ergeb­nisse, also in diesem Fall Bewer­bungen, will – der muss etwas inves­tieren. Das heißt aber natürlich nicht, dass modernes Recruiting teuer sein muss.

Eine der offen­sicht­lichsten Fehler­quellen bei Multi­pos­tings sind zudem natürlich Überlap­pungen. Ein Anbieter für Mehrfach­pos­tings kann nicht verhindern, dass Sie in vielen Jobsuch­ma­schinen doppelt vorkommen werden und natürlich auch Jobsu­chende, die mehrere Tools nutzen, dieselbe Anzeige häufiger zu sehen bekommen. So bezahlen Sie doppelt.

Zufriedener Manager erarbeitet Vor- und Nachteile des Multipostings
Zufriedener Manager erarbeitet Vor- und Nachteile des Multipostings

Der fatalste Fehler bei Multi­pos­tings sind aus unserer Sicht jedoch die starken Streu­ver­luste. Wer multi­postet sollte nämlich vorsichtig sein, sich nicht durch große, aber irrele­vante Zahlen blenden zu lassen: Nur, weil Sie viele Menschen erreichen, heißt das nicht, dass Sie viele Jobsu­chende Menschen mit der passenden Quali­fi­kation oder Menschen im richtigen Einzugs­gebiet erreichen. Oft kann hier beispiels­weise eine einzelne sehr spezia­li­sierte Jobbörse, oder eine, die mit perso­na­li­sierter Social-Media-Werbe­schaltung arbeitet, viel kosten­ef­fi­zi­enter und langfristig die wirtschaftlich sinnvollste Lösung sein. Gerne beraten wir Sie vollum­fänglich im Rahmen von HR Consulting, welches Multi­pos­ting­paket für Sie das Sinnvollste ist und stehen Ihnen für schwer zu beset­zende Stellen mit Perso­nal­ver­mittlung von Fachkräften & Führungs­kräften zur Verfügung.

Wir helfen bei…

Sie hatten bisher Schwie­rig­keiten Mitar­beiter zu finden bzw. offene Stellen in Ihrem Unter­nehmen zu besetzen?

Mit uns können Sie neue Wege gehen! Als Experten für digitales Recruiting & Perso­nal­ver­mittlung stehen wir Ihnen gerne unter­stützend & beratend zu Seite. Ob für innovative Lösungen für Social Media RecruitingPerso­nal­ver­mittlung durch unsere kompe­tenten Recruiter oder für die Veröf­fent­li­chung & Verbreitung profes­sio­neller und kreativer Stellen­an­zeigen — Kontak­tieren Sie uns und wir helfen Ihnen, Ihren Traum­mit­ar­beiter zu finden!

Nutzen Sie eines der größten Netzwerke regio­naler Jobbörsen, mit über 700.000 Facebook-Fans & Gruppen­mit­gliedern und über 40.000 quali­fi­zierten Fachkräften in unserem eigenen Talentpool. Profi­tieren Sie von 10 Jahren Erfahrung im HR-Bereich, sowie erfolgs­ori­en­tierter Perso­nal­ver­mittlung. Egal ob Mittel­stand oder DAX-Unter­nehmen — als Allround-Perso­nal­dienst­leister platzieren wir Ihre Stellen­an­zeigen an der Spitze und schaffen maximale Sicht­barkeit für Ihre Personalsuche.

Kürzlich hinzu­gefügt:

Stellen­an­zeigen schalten

Online Stellen­an­zeigen gehören in Zeiten der Digita­li­sierung zum Standard vieler Arbeit­geber. Sei es in regio­nalen & überre­gio­nalen Jobbörsen, in den sozialen Medien oder auf eigenen Karrie­re­seiten. Diese Stellen­an­zeigen so zu gestalten und zu schalten, damit diese auf möglichst viel Anklang beim poten­zi­ellen Bewerber stoßen, zählt zu der Königs­dis­ziplin bei modernen Stellen­an­zeigen. Welche Möglich­keiten sich bieten, Anzeigen zu schalten, erfahren Sie bei uns!