[ BEITRAG ]

Azubi Recruiting

Azubi Recruiting ist ein funda­men­taler Baustein in der Nachwuchs­för­derung und sollte im Rahmen des Ausbil­dungs­mar­ke­tings eine zentrale Rolle in der Perso­nal­be­schaffung junger Fachkräfte einnehmen. Lernen Sie jetzt, wie Sie junge Schul­ab­gänger von sich überzeugen können!

Kompetente Azubis im Unternehmen

Ausbil­dungs­mar­keting als Erfolgs­faktor für Unternehmen

Die Arbeits­markt­si­tuation in Deutschland ist seit Jahren angespannt. Immer weniger Nachwuchs­kräfte entscheiden sich für einen Karrie­repfad über eine Ausbildung. Unter­nehmen müssen gezielt ihre Arbeit­ge­ber­marke stärken und nachhaltige Konzepte im Azubi Recruiting umsetzen, um talen­tierte Fachkräfte fürs eigene Unter­nehmen zu gewinnen. Dabei gilt es, die besten Talente durch gezielte Kandi­da­ten­an­sprache zu überzeugen, offene Ausbil­dungs­stellen durch Maßnahmen im Ausbil­dungs­mar­keting adäquat zu bewerben und mithilfe von Employer Branding die Arbeit­ge­ber­at­trak­ti­vität zu steigern. Durch die Schnell­le­bigkeit junger Genera­tionen sollten aufstre­bende Trends zudem im Marke­ting­konzept eines jeden erfolg­reichen Unter­nehmens aufge­griffen werden. Die social-media-affine Jugend muss in einem diver­si­fi­zierten Marke­tingmix unter­schied­lichster Kanäle wie beispiels­weise durch TikTok Recruiting und Instagram Recruiting oder auch Pinterest Recruiting angesprochen werden. Von dementspre­chend großer Bedeutung ist es, quali­fi­zierte Mitar­beiter im Betrieb zu haben, die mit diesen wichtigen Kompe­tenzen ausge­stattet sind und Werbung für Ausbil­dungs­plätze gekonnt platzieren können.

Zeit ist Geld. Brauchen Sie schnelle Antworten? Scrollen Sie direkt zu den Themen:
#Trends im Azubi Recruiting #Instru­mente im Ausbil­dungs­mar­keting #Erfolg­reiches Ausbil­dungs­mar­ke­ting­konzept

HR Rocket ist Ihr Experte für digitales Recruiting

HR-Rocket — Der Rund-um-Service für Ihre Bewerbersuche

Sie sind auf der Suche nach kompe­tenten Mitar­beitern & brauchen dringend Unter­stützung? Wir helfen Ihnen weiter! Von der Erstellung von Stellen­an­zeigen bis hin zur Veröf­fent­li­chung und Verbreitung über Google Werbung und Social Media, dem Aufbau einer Karrie­re­seite oder Active Sourcing im Rahmen einer Perso­nal­ver­mittlung — Wir sind Ihre Experten für digitales Recruiting. 

Nehmen Sie unver­bindlich Kontakt mit uns auf & wir erarbeiten gemeinsam eine indivi­duelle Recruitingstrategie!

Sie sind auf der Suche nach kompe­tentem Personal & brauchen dringend Unter­stützung? Wir sind Ihre Experten für digitales Recruiting & helfen Ihnen weiter! 

Azubi Recruiting per Definition

Ausbil­dungs­mar­keting definiert alle Maßnahmen, Ideen und Instru­mente zur Rekru­tierung von Auszu­bil­denden. Dabei müssen sich Unter­nehmen agil an die sich verän­dernden Genera­tionen anpassen und ihre Akquise der Azubis zielgrup­pen­ge­recht & genera­ti­ons­spe­zi­fisch im Rahmen eines ausge­feilten Ausbil­dungs­mar­ke­ting­kon­zepts umsetzen. Um in Zeiten des demogra­fi­schen Wandels die besten Talente für den eigenen Betrieb gewinnen zu können, gilt es ebenfalls mit klarem Blick durch die Welt zu gehen und aufkom­mende Trends im Azubi Recruiting recht­zeitig zu identi­fi­zieren. Diese verschie­denen Instru­mente und Maßnahmen ergeben somit das Gesamtbild des Azubi-Recrui­tings in einem Unter­nehmen. Dabei ist Ausbil­dungs­mar­keting gleicher­maßen für große und kleine Betriebe wichtig. 

“Ausbil­dungs­mar­keting definiert alle Maßnahmen, Ideen und Instru­mente zur Rekru­tierung von Auszu­bil­denden. Dabei müssen sich Unter­nehmen agil an die sich verän­dernden Genera­tionen anpassen und ihre Akquise der Azubis zielgrup­pen­ge­recht & genera­ti­ons­spe­zi­fisch im Rahmen eines ausge­feilten Ausbil­dungs­mar­ke­ting­kon­zepts umsetzen.”

Im Talentpool schnell & einfach Fachkräfte finden

Der Talentpool von HR-Rocket umfasst über 40.000 quali­fi­zierte Fachkräfte unter­schied­licher Branchen & Fachbe­reiche. Wählen Sie aus einem großen Pool an Jobsu­chenden, Hochschul­ab­sol­venten und erfah­renen Experten Ihren geeig­neten Wunsch­kan­di­daten. Vergleichen Sie schnell & einfach Quali­fi­kation, Erfahrung und Kompe­tenzen der einzelnen Talente — mit wenigen Klicks zum neuen Traummitarbeiter.

Zwei Azubis unterhalten sich im Unternehmen
Zwei Azubinen unterhalten sich zu Trends im Unternehmen

Die richtigen Instru­mente im Ausbildungsmarketing

Bei der Suche nach neuem, quali­fi­ziertem Personal ist es wichtig, schritt­weise vorzu­gehen. Die Mitar­bei­ter­suche sollte sich wie folgt gestalten: 

Social Media Marketing

Vor allem junge Leute nutzen vermehrt Online-Medien. Setzen Sie daher unbedingt auf digitales Recruiting. Social Media Kanäle eignen sich dafür besonders gut. Infor­mieren Sie sich vorher gut über Platt­formen wie Instagram / Facebook, Tik Tok, Pinterest, Reddit, Youtube oder Twitch, die gerade bei den Genera­tionen Y und Z “in” sind.

Karrie­re­website und One-Click-Bewerbungen

Die Karrie­re­seite auf Ihrer Unter­nehmens-Website ist besonders wichtig. Sie kann der erste Kontakt­punkt mit Ihrer Arbeit­ge­ber­marke sein & sollte deshalb alle relevanten Infor­ma­tionen zu Unter­neh­mens­kultur, offenen Vakanzen und Fakten wie Unter­neh­mens­standorte beinhalten. Achten Sie darauf, dass die Seite auch auf dem Smart­phone und Tablet funktio­niert, also mobil optimiert ist und so überall und jederzeit aufrufbar ist. Am einfachsten haben es Schüler, wenn sie sich per One-Click-Methode bewerben können. Das heißt, der Bewer­bungs­prozess sollte bei der Rekru­tierung von Azubis so schnell und einfach gehalten werden, wie nur möglich. Schließlich haben Schüler noch keine seiten­langen Lebens­läufe oder Arbeits­zeug­nisse, die sie anhängen könnten.

Chatbots & digitale Assessmenttests

Sie können zusätzlich Chatbots in Ihre Karrie­re­website oder Facebook­seite einbauen, welche die Zielgruppe über die Ausbil­dungs­stelle und das Unter­nehmen infor­mieren. Außerdem können so gezielt schon Fragen zu den wichtigsten Quali­fi­ka­tionen der Bewerber abgefragt werden. Auch Berufs­tests oder Einsteiger Assess­ments können inter­es­sierte Jugend­liche motivieren auf Ihrer Website aktiv zu werden.

Präsenz auf Messen, Praktika & Schulmarketing

Eine weitere beliebte Möglichkeit Ausbil­dungs­mar­keting zu betreiben, ist der direkte Kontakt zu den Jugend­lichen. Sie können mit den Bildungs­stätten eine Koope­ration eingehen. Hängen Sie an Schulen publi­kums­wirksame Werbe­plakate auf oder verteilen Sie “Giveaways” mit dem Unter­neh­menslogo. Innerhalb von Gymnasien und Mittel­schulen gibt es eine Vielzahl von Möglich­keiten, um in der Nachwuchs­re­kru­tierung Schul­mar­keting zu betreiben. Auch Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tungen helfen. Bieten Sie nach Möglichkeit Praktika-Plätze an, um den Schülern einen ersten Einblick in Ihr Unter­nehmen zu ermög­lichen. So unter­stützen Sie aufstre­bende Auszu­bil­dende mit Prakti­kums­auf­ent­halten bei ihrer Berufs­fel­der­kundung, greifen poten­zielle Inter­essen- und Nischen­gruppen mit auf und bieten später eine breitere Entschei­dungs­basis bei der Ausbil­dungswahl. Auch Ihr Auftritt bei spezi­ellen Karrie­re­messen für Schüler und junge Menschen kann sich positiv für Sie auswirken. Seien Sie präsent und machen sich attraktiv. Um talen­tierte Auszu­bil­dende zu finden, sollte Ihre Werbung für Ausbil­dungs­plätze an einer beliebten Ausbil­dungs­messe der Region nicht fehlen.

Keinen Plan von Social Media Recruiting? Kein Problem!

Sie möchten mit Ihrer Social Media Recruiting Kampagne so richtig durch­starten? HR Rocket macht es möglich! Wir sind spezia­li­siert auf außer­ge­wöhn­liche Werbe­kam­pagnen für Social Media Platt­formen wie Instagram, Facebook & Tik Tok. 

Designer & Recruiter arbeiten bei uns eng zusammen um für Ihre Perso­nal­suche maximale Reich­weite und Aufmerk­samkeit zu sorgen.

Ihr erfolg­reiches
Ausbil­dungs­mar­keting-Konzept

Ohne Ausbil­dungs­mar­keting Konzept verlieren Sie schnell den Faden. Daher geben wir Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Sie können diese für Ihr Unter­nehmen anpassen, Ausbil­dungs­mar­keting Ziele verfolgen und neue Auszu­bil­dende gewinnen. 

  • Erstellen Sie für Ihr Unter­nehmen eine Karrie­re­seite. Dort stellen Sie die offenen Ausbil­dungs­stellen vor und bieten den Jugend­lichen die Möglichkeit der Bewerbung.
  • Wenig Einsatz
  • Nutzen Sie für das Recruiting Social-Media-Kanäle, Stellen­an­zeigen zu schalten. Damit präsen­tieren Sie Ihre Firma und Ihre Arbeit­ge­ber­marke nach Außen. Hier erreichen Sie Schüler und angehende Azubis in ihrer Freizeit und können authen­tische Einblicke in den Arbeits­alltag des Unter­nehmens geben. Social Media ist heutzutage der beste Ort für die Platzierung von Werbung für freie Ausbildungsplätze.
  • Nutzen Sie online Jobbörsen für Ihre Ausschrei­bungen der Ausbil­dungs­stellen. Achten Sie darauf, die Stelle gut zu beschreiben. Was bieten Sie? Was suchen Sie und warum ist Ihr Unter­nehmen das richtige für angehende Azubis?
  • Nehmen Sie an Karrie­re­messen und Infover­an­stal­tungen für Schüler und Jugend­liche teil und kommen Sie direkt ins Gespräch mit Ihren neuen Azubis. So können Sie kompe­tente Nachwuchs­kräfte persönlich von ihrem Unter­nehmen überzeugen & Auszu­bil­dende anwerben.

Azubine in der Ausbildung im Betrieb
Azubine in der Ausbildung

Ideen & Maßnahmen im Ausbildungsmarketing

Wir haben zum Abschluss noch 7 Tipps für die beste Umsetzung des Ausbildungsmarketings:

  • Erstellen Sie sich ein Ausbil­dungs­mar­keting Konzept. Recruiting ohne Konzept führt selten zum Erfolg.
  • Nutzen Sie eine für Ihr Unter­nehmen sinnvolle Kombi­nation der Ausbil­dungs­mar­keting-Instru­mente und Maßnahmen.
  • Bleiben Sie authen­tisch und lassen Sie ein Team aus Mitar­beitern für das Unter­nehmen sprechen.
  • Die Azubi Recruiting Trends gehen mit dem Wandel der Zeit. Haben Sie keine Angst vor Verän­derung und wachsen Sie mit. Scheuen Sie sich nicht, bei der Akquise von Azubis neue Wege zu gehen und erproben Sie Social Media Recruiting als neuen Marke­ting­kanal für Werbung für Ausbil­dungs­plätze. Legen Sie einen Talentpool mit Bewerbern an, die Sie derzeit nicht berück­sich­tigen können. Wenn sie Potenzial zeigen, können Sie später auf sie zurückgreifen.
  • Beschreiben Sie im Azubi Recruiting den Ablauf der Ausbildung. Das inter­es­siert die jungen Bewerber am meisten.
  • Keiner sucht die Kopie eines anderen Unter­nehmens. Daher gilt: Bleiben Sie einzigartig!

Wenn Sie sich für das Azubi Recruiting entscheiden, können wir ein wertvoller Teil ihres Azubi­mar­ke­tings werden. Wir sind seit vielen Jahren auf zielgrup­pen­ge­naues Social Media Recruiting spezia­li­siert. Profi­tieren Sie von unserer Reich­weite und finden Ihre neuen Azubis direkt in Ihrer Region. 

Erfolgs­ba­sierte Perso­nal­ver­mittlung durch HR-Rocket

Haben Sie Schwie­rig­keiten geeig­netes Personal zu finden? Lassen Sie sich bei Ihrer Perso­nal­suche von HR-Rocket unter­stützen. Profi­tieren Sie von unserer jahre­langen Erfahrung als Perso­nal­ver­mittlung & Branchen­kenntnis. HR-Rocket ist Ihr Ansprech­partner für quali­fi­zierte Fachkräfte & schwer zu beset­zende Stellen.

Häufig gestellte Fragen

Stehen noch Fragen offen? Wir beant­worten Ihre Frage­stel­lungen rund um Azubi Recruiting und helfen Ihnen auf dem Weg zu einem erfolg­reichen Ausbil­dungs­mar­keting, um Ihre freien Ausbil­dungs­stellen adäquat zu bewerben.

Teil des Employer Brandings von Unter­nehmen ist das Azubi-Recruiting oder Ausbil­dungs­mar­keting. Wie im allge­meinen Perso­nal­mar­keting ist auch das Azubi-Recruiting für die Perso­nal­be­schaffung zuständig. Speziell für Schüler und junge Menschen werden Marke­ting­maß­nahmen ergriffen, um diese für das eigene Unter­nehmen zu gewinnen und sie auszu­bilden. So werden talen­tierte Nachwuchs­kräfte durch außer­ge­wöhn­liche Ideen für Werbung im Netz & auf Social Media am besten gewonnen. In der Perso­nal­ge­winnung spricht man auch von Recru­tainment, wenn in unter­halt­samen medialen Inhalten Stellen­aus­schrei­bungen verbaut werden, sodass diese größere Aufmerk­samkeit im Netz erhalten. So können Unter­nehmen auf Lehrlings­suche spannende Einblicke in die Arbeits­wirk­lichkeit geben, junge Schul­ab­gänger bei ihrer Berufs­ori­en­tierung unter­stützen und die Bewer­ber­zahlen erhöhen.

Junge Mitar­beiter finden sich heutzutage über verschiedene Kanäle. 

Sie erreichen Jugend­liche bei der Azubi­suche über eine Vielzahl von Social Media Kanälen. Dabei gilt es, je nach Bewer­ber­gruppe die Kandi­da­ten­an­sprache anzupassen und die medialen Inhalte an den Fachkräf­te­nach­wuchs anzugleichen:

  • Instagram (gehört zu Facebook)
  • TikTok
  • Pinterest
  • Reddit
  • Twitch
  • Youtube

Diese ausbil­dungs­re­le­vanten Infor­ma­tionen sind ausschlag­gebend für die Entscheidung der Jugend­lichen für ein Ausbildungsunternehmen:

  • Genaue Aufga­ben­be­schreibung der Ausbildung
  • Zukunfts­per­spek­tiven und Karrieremöglichkeiten
  • Image des Unternehmens
  • Übernah­me­ga­rantie

Junge Menschen infor­mieren sich in erster Linie durch ihre Eltern und in der Schule. Außerdem lassen Sie sich von Social Media Werbung beein­flussen und nehmen auch darüber unbewusste Impulse wahr. Auch spezielle Messen werden viel besucht und gerne angenommen, da der direkte Kontakt zu den Mitar­beitern inter­es­santer Unter­nehmen möglich ist.

Auszu­bil­dende heute, die der Generation Z angehören, legen viel Wert auf das Image des Unter­nehmens, bei dem sie eine Ausbildung machen.

Strenge Hierar­chien und “Lehrjahre sind keine Herren­jahre” haben ausge­dient. Kommu­ni­kation auf Augenhöhe, inter­es­sante Aufgaben und Wertschätzung gehören heute zum Azubi-Alltag. Die digitale Trans­for­mation hat auch im Azubi Recruiting Einzug gehalten, sodass Online­be­wer­bungen die einst zum Goldstandard gehörenden Papier­be­wer­bungen abgelöst haben.

Jobsuche Regional — ein Netzwerk aus 111 regio­nalen Jobpor­talen mit Fokus auf zielge­naues Social Media Recruiting erreicht die passenden jungen Menschen, genau in Ihrer Region und dort, wo sie täglich sind — Online.

Zwei Schülerinnen unterhalten sich in der Schule
Zwei Schülerinnen unterhalten sich in der Schule

Wir helfen bei…

Sie hatten bisher Schwie­rig­keiten Mitar­beiter zu finden bzw. offene Stellen in Ihrem Unter­nehmen zu besetzen?

Mit uns können Sie neue Wege gehen! Als Experten für digitales Recruiting & Perso­nal­ver­mittlung stehen wir Ihnen gerne unter­stützend & beratend zu Seite. Ob für innovative Lösungen für Social Media RecruitingPerso­nal­ver­mittlung durch unsere kompe­tenten Recruiter oder für die Veröf­fent­li­chung & Verbreitung profes­sio­neller und kreativer Stellen­an­zeigen — Kontak­tieren Sie uns und wir helfen Ihnen, Ihren Traum­mit­ar­beiter zu finden!

Nutzen Sie eines der größten Netzwerke regio­naler Jobbörsen, mit über 550.000 Facebook-Fans & Gruppen­mit­gliedern und über 40.000 quali­fi­zierten Fachkräften in unserem eigenen Talentpool. Profi­tieren Sie von 10 Jahren Erfahrung im HR-Bereich, sowie erfolgs­ori­en­tierter Perso­nal­ver­mittlung. Egal ob Mittel­stand oder DAX-Unter­nehmen — als Allround-Perso­nal­dienst­leister platzieren wir Ihre Stellen­an­zeigen an der Spitze und schaffen maximale Sicht­barkeit für Ihre Personalsuche.

Kürzlich hinzu­gefügt:

Recruiting Kampagne

Durch den anhal­tenden Fachkräf­te­mangel stehen Arbeit­geber zunehmend unter Druck, quali­fi­zierte Fachkräfte für Ihr Unter­nehmen zu gewinnen. Schlüs­sel­po­si­tionen bleiben unbesetzt, lange Vakanz­zeiten mindern den Geschäfts­erfolg und haben schlechtere Wettbe­werbs­fä­higkeit unter breiter Konkurrenz zur Folge. Innovative Unter­nehmen begegnen diesem Wandel aktiv und setzen schon jetzt auf kreative Recruiting Kampagnen. Dabei gilt es, die eigene Arbeit­ge­ber­marke zielgrup­pen­ge­recht & authen­tisch unter erfolg­ver­spre­chenden Bewerbern zu positio­nieren. Im Online­umfeld erschließen sich dafür zahlreiche Recrui­t­ing­me­thoden — von Employer Branding im Social Media Recruiting, Stellen­an­zeigen in der Google Suche über Stellen­aus­schrei­bungen auf Jobbörsen mit Multi­posting bis hin zu Perso­nal­ver­mittlung. Entdecken Sie Ihre Möglich­keiten in unserem Ratge­ber­ar­tikel und gewinnen Sie die besten Fachkräfte für Ihr Unternehmen!